IDC-Flachkabel

Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

IDC-Flachkabel

IDC-Steckverbinder sind die ideale Lösung für Flach- bzw. Flachbandkabel. IDC stützt sich im Wesentlichen auf das Cut-and-Connect-Verfahren, wodurch ein Abisolieren von Kabeln überflüssig ist. Insbesondere bei Flachkabeln wäre Abisolieren zeitraubend und unpraktisch. Die manuellen und vollautomatischen IDC-Konfektionierungslösungen von Föhrenbach Application Tooling stützen sich auf ein Modulkonzept und eignen sich für nahezu jeden IDC-Steckertypen. Dank einer intelligenten Schnittstelle können Sie austauschbare Adapter, die Ihren Produktionsanforderungen gerecht werden. Unsere handbedienten Pressen sind serienmäßig mit einer Feinregulierung des Pressenhubs ausgestattet, und die Anschlussadapter können mit einem festen Kabelanschlag versehen werden. Unsere handbediente Flachkabelpresse kann zusätzlich mit einem integrierten Qualitätssicherungssystem ausgestattet werden. Die vollautomatischen IDC-Konfektionierungsmaschinen von Föhrenbach setzen neue Maßstäbe bei der Herstellung von ein- oder zweiseitigen Flachbandkabeln. Sowohl IDC-Stecker auf Spulen als auch in der Originalverpackung können verarbeitet werden. Unsere nach Kundenvorgaben entworfene Maschinen können mit leistungssteigernden Zusatzoptionen, wie z. B. elektrische Anschlusskontrolle, Hochspannungsprüfung, Kamerakontrolle, automatische Verpackung und vielem mehr ausgestattet werden.
Scroll to Top