Kabel crimpen

Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Kabel crimpen

Es gibt fast kein elektrisches bzw. elektronisches Design, das nicht ohne gecrimpte Kabel auskommt. Kabelbäume, die Verkabelung in Flugzeugen oder Kraftfahrzeugen, Verbindungen in Zügen und Bussen, Kabel in Haushalts- und Unterhaltungselektronikprodukten oder auch komplexe Verkabelungen in Telekommunikationsanlagen – praktisch alle Branchen verlassen sich auf das bewährte Crimp-to-Wire-Konzept. Im Laufe der Jahre hat Föhrenbach Application Tooling ein beachtliches Know-how in diesem Bereich erworben. In unserem komplett ausgestatteten Konstruktions- und Testlabor können wir die perfekten Werkzeuge für den Standardeinsatz als auch für spezifische Crimping-Zwecke entwerfen. In unserer Vergleichstabelle finden Sie die für Sie passende Mini-Zange, Handzange, Crimp- oder Abisolierpresse. Auch unsere Reparaturwerkzeuge finden Sie dort. Neben Lösungen für klassisches Crimpen umfasst unser Angebot auch Werkzeuge für Pressklemmen. Eine einfache oder doppelte Pressklemme (innerhalb oder außerhalb des Kabels) wird auf das Kabel gecrimpt. Unser 360°-Crimpkonzept sorgt für eine hervorragende Zugentlastung und gewährleistet ein unübertroffenes Maß an EMV-Abschirmung.
Scroll to Top